Vilém Flusser und das Universum der technischen Bilder

Datum: -

Ort: "Licht & Musik", Merseburger Str. 3, 10823 Berlin (Hof, EG links)

Vilém Flusser
Vilém Flusser: Medial auf uns einströmende Zeichen

Vilém Flusser (1920-1919) war Philosoph, Kultur-, Medien- und Kommunikationstheoretiker, um nur einige der gängigen Etikettierungen anzuführen. Mehrere seiner Bücher wie “Medienkultur”, seine Philosophie der neuen Medien, “Kommunikologie” und “Kommunikologie weiter denken”, seine Theorie der Kommunikation, stehen noch heute bei den Buchhandlungen im Regal, werden also nachgefragt und belegen damit eine Aktualität des Autors, wie auch das Buch “Ins Universum der technischen Bilder”, seine Theorie der digitalen Kultur und des Internet. Der Vortrag bietet eine Synopse des Œuvres in folgenden Teilen: Biographie und Emigration; Philosophie, sowohl der Sprache wie der Kommunikation; von der Schrift- zur Bildkultur und ins Universum der technischen Bilder.

Michael Hanke (geb. 1957), Professor für deutsche Sprache und Medien in Natal, Brasilien. Promotion zum Dr. phil. 1990, Habilitation in Kommunikationswissenschaft 1998. Zahlreiche Bücher (u.a. Kommunikation und Erzählung, 2001; Alfred Schütz, 2002), Fachaufsätze (davon über dreißig zu Flusser), (Mit-)Herausgeber von Sammelbänden zu Flusser (Technobilder und Kommunikologie. Die Medientheorie Vilém Flussers, 2009; Vom Begriff zum Bild. Medienkultur nach Vilém Flusser, 2013; Play it again, Vilém! Medien und Spiel im Anschluß an Vilém Flusser, 2015), zur Zeit Gastwissenschaftler an der FU Berlin am Institut für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften.
Weitere Informationen: Info zu Michael Hanke

* * *

Prof. Michael Hanke

Michael Hanke (Vortragender)

Michael Hanke (geb. 1957), Professor für deutsche Sprache und Medien in Natal, Brasilien. Promotion zum Dr. phil. 1990, Habilitation in Kommunikationswissenschaft 1998. Zahlreiche Bücher (u.a. Kommunikation und Erzählung, 2001; Alfred Schütz, 2002), Fachaufsätze (davon über dreißig zu Flusser), (Mit-)Herausgeber von Sammelbänden zu Flusser (Technobilder und Kommunikologie. Die Medientheorie Vilém Flussers, 2009; Vom Begriff zum Bild. Medienkultur nach Vilém Flusser, 2013; Play it again, Vilém! Medien und Spiel im Anschluß an Vilém Flusser, 2015), zur Zeit Gastwissenschaftler an der FU Berlin am Institut für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften.
Weitere Informationen: Michael Hanke

Zurück